Hier geht’s zur UNVERBINDLICHEN Aufnahmevormerkung

Einfach das Anmelde PDF runterladen und ausfüllen und an buero@fwsl.at senden.

Anmelde PDF

Sie erhalten in dem Schuljahr in dem das Kind schulpflichtig wird, schriftlich eine Einladung zum Informationstag im Oktober und zum Schuleinschreiben im November.

Schulgeld

Bei der Freien Waldorfschule handelt es sich um eine Privatschule, die sich fast ausschließlich aus den Elternbeiträgen finanziert. Der Elternbeitrag dient der Ermöglichung des gesamten Schulbetriebes unter den bestmöglichen Bedingungen für die Schüler und Mitarbeiter.

Zur Orientierung

Der Vollbeitrag beträgt aktuell für 1 Kind etwa 520 Euro, für zwei Kinder etwa 770 Euro, für drei Kinder etwa 900 Euro. Es besteht die Möglichkeit bei einem jährlichen Familieneinkommen von unter etwa 32.000 Euro bei einem Kind bzw. etwa 42.000 Euro bei zwei Kindern einen Nachlass zu gewähren. In einem persönlichen Aufnahmegespräch werden diese finanziellen Gebarungen genau besprochen.

Maturalehrgang 2022/23

Die Freie Waldorfschule Linz bietet als einzige österreichische Waldorfschule einen einjährigen
Maturaanschlusslehrgang zur Erlangung der Externistenmatura an. Mit dem Schuljahr 2022/23 können auch
Schüler aus anderen österreichischen Waldorfschulen diesen Lehrgang besuchen. Die Aufnahme bzw.
Teilnehmeranzahl ist allerdings aufgrund eines Klassenlimits beschränkt.

Maturalehrgang_Waldorf Linz_2022